Koffein

Koffein ist wohl die bekannteste Substanz für die Steigerung der körperlichen und geistlichen Leistungsfähigkeit. Doch Koffein kann nicht nur durch Kaffee zugeführt werden. Beliebt ist Koffein vorallem in Kapselform oder Pulver. Beide Varianten ermöglichen eine exakte Dosierung und gewährleisten einen raschen Wirkeintritt sowie eine konstante Abbaurate. Koffein sollte nie über einen längeren Zeitraum verwendet werden, weil die körpereigenen Nervenzellen eine Toleranz gegenüber dem Stoff entwickeln. Folglich bedarf es höherer Mengen um eine Wirkung zu erzielen. Um unerwünschte Nebenwirkungen zu minimieren, sollten Einzel- und Tagesdosen über ein Gramm vermieden werden. Häufig verwendet wird Koffein vor harten Trainingseinheiten und in Diätphasen. Es steigert die Herzfrequenz und kann Lipolyse fördern.