Booster

Trainingsbooster

Wer seinem Training mal eins oben drauf geben möchte, der könnte es mit einem Booster versuchen. Ein langer Arbeitstag, unregelmäßig gegessen oder einfach schlecht geschlafen. Wer kann das nicht. Da kommt ein Booster wie gerufen. Das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten erzeugt eine gewisste Lust aufs Training und versorgt dich mit ausreichen Fokus. Die blutgefäßerweiterende Komponenten sorgen für einen enormen Pump der lange anhält.

Stimulanzfrei oder nicht

Booster können grundsätzlich in zwei Kategorien eingeteilt werden. Einmal die Booster mit Stimulanzien und einmal ohne. Die zugefügten Stimulanzien sollen einen zusätzlichen Energieschub bringen. Häufig kommt hier Coffein zum Einsatz, welches Wachheit erzeugen und die Trainingsbereitschaft erhöhen kann. Anwender berichten gerade bei hohen Dosierungen über unangenehme Kopfschmerzen, Unruhegefühle und dem sogenannten "Crash" danach, wo das Energielevel plötzlich stark abfällig ist. Gerade bei Überdosierungen tritt häufig eine "Down"-Phase ein, in welcher der Körper nach Ruhe verlangt. Grundsätzlich gilt: Bei Gebrauch von Boostern ist unbedingt immer die Einnahmeempfehlung des Herstellers zu beachten!

* Die angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen jene folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).