5-HTP

5-Hydroxytryptophan, kurz 5-HTP, hilft dem Körper bei der Synthese von Serotonin. Folglich wird auch die Produktion von Melatonin stimuliert, weil es aus Serotonin produziert wird. 5-HTP kommt natürlich vorallem in Bananen vor. Für industrielle Zwecke wird es gewonnen aus den Samen der afrikanischen Schwarzbohne.

Nebenwirkungen von 5-HTP

Einige Anwender berichten von unerwünschten Nebenwirkungen wie Appetitlosigkeit, Erbrechen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Palpitation.

* Die angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen jene folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).